Begegnungen auf der Museumsinsel

Auf der Museumsinsel  haben wir mit ziemlich vielen Touristen zu tun. Ein Ameri- kaner kam total begeistert auf uns zu: “Moldova, Moldova! Unbelievable!” Seine 87jährige Mutter stammt ursprünglich aus Moldova, und er ist nun zum  ersten Mal in Europa. Er hat so viele Geschichten über Moldova gehört … Er hat mit seiner Kamera gleich Fotos und Filme gemacht, und wir sollten auf einem kleinen Video auf Rumänisch seiner Mutter viele Grüße senden. “She will love that! Thank you so much!” Auch die Tüte Sonnenblumenkerne will er aufbewahren und seiner Mutter geben. “Fabricat in Moldova! Unbelievable!”

– Julian Gröger, Betreuer MOLDOVAmobil

Leave a Reply

You can use these HTML tags

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

  

  

  

15 − eight =