MOLDOVAmobil macht vor der Humboldt-Universität Station und startet eine mehrteilige Vortragsreihe

MOLDOVAmobil macht vom 30.Juni bis 9. Juli Halt am Hegelplatz (Dorotheenstraße 24) und wirft mit einer Vortragsreihe in der Humboldt-Universität einen wissenschaftlichen Blick auf die Republik Moldau. Zum Auftakt spricht Maren Huberty, wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Romanistik der HU, über „Die offizielle Sprache der Republik Moldau: Moldauisch oder Rumänisch“ (19 Uhr, Raum 1.103).

 

Leave a Reply

You can use these HTML tags

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

  

  

  

4 × 5 =